Eine Deutschland-Tour

Hallo Wölfe,

seit gut einer Woche bin ich zurück von meiner Tour, die mich in etwas mehr als zwei Monaten quer (und längs) durch Deutschland geführt hat - von Basel aus entlang von Rhein und Rhein-Rhone-Kanal, durchs hessische Bergland, entlang der Weser und der Nordseeküste bis hinauf nach Flensburg - von dort entlang der Ostseeküste (mit Abstecher entlang der Schlei nach Schleswig/Haithabu) bis nach Rerik, dem Elberadweg folgend über Leipzig und durch Thüringen zurück nach Hause.

Insgesamt habe ich dabei gut 3.300 km mit dem Alpentourer zurückgelegt (ja, ich habe mir unterwegs auch viel angesehen).

Es war eine tolle Reise und ich bin mit dem Rad insgesamt sehr zufrieden.

Ganz problemlos war die Fahrt allerdings nicht: Neben einer Reifenpanne (danke nochmals für die telefonische Hilfestellung - ich weiß nicht, ob ich den Mantel sonst von der Felge bekommen hätte) hat mir ausgerechnet die Rohloff - genauer der Schaltgriff - Probleme bereitet. Nach gut 2.000 km war er mit einem Mal deutlich schwergängiger als zuvor. Ansonsten haben mich allenfalls im Laufe der Zeit hier und da auftretende Geräusche genervt. [...]

Besonders erstaunt hat mich, wie robust der AT ist, da ich mich das eine oder andere Mal hingelegt habe ohne dass irgendwas passiert ist.

Marc

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.